Rund 500 Personen erhalten jeden Donnerstag kostenlos Lebensmittel

Passau (can). Die „Tafel Passau“ bildet ein starkes Netzwerk gegen die Not vor Ort. Ute Senff, die Leiterin der Caritas-Tafel in Passau, versorgt momentan mit ihrem Team von ehrenamtlich Tätigen etwa 500 Personen in rund 120 Familien. Seit 18 Jahren gibt es den Dienst beim Caritasverband für die Diözese Passau e.V.

Als Zeichen des Dankes für den Einsatz der Frauen und Männer gab es beim Jahrestreffen auf der Neuburg am Inn eine Führung durch die aktuelle Ausstellung in der Landkreisgalerie mit dem Künstler Hubert Huber, Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Niederbayern, und dem Kulturreferenten des Landkreises Passau, Christian Eberle.

Jeden Donnerstag gibt es im Caritaszentrum „Konradinum“ kostenlos Lebensmittel für Menschen in Not. Die Helferinnen und Helfer holen jede Woche die Waren von rund 20 Märkten und Kaufhäusern und organisieren die Lebensmittelausgabe; zum Teil bis zu 700 Kilo, Brot gar nicht mitgerechnet.

Ein enorm wichtiger Dienst, wie die Tafel-Leiterin Ute Senff bestätigt. Denn auch in Stadt und Landkreis Passau leben Menschen, die von Armut betroffen oder bedroht sind. Arbeitslose und deren Angehörige, Geringverdienende, Alleinerziehende und steigend auch Frauen und Männer, denen die Rente nicht reicht. Für Lebensmittel bleiben ihnen meist nur wenige Euro pro Tag, die für sämtliche Mahlzeiten ausreichen müssen. Frisches Obst und Gemüse, Wurst und Milchprodukte werden zu Luxusgütern, die sich Bedürftige nur selten leisten können. Arbeitslosigkeit, Krankheit, auch steigende Strompreise und Mieten belasten die Menschen. Wenn dringende Reparaturen anstehen, kommen Familien schnell in Existenznöte, wissen die Tafel-Mitarbeitenden. Damit die Menschen versorgt werden können, braucht die „Tafel Passau“ viele Hände. Für dieses Engagement sagte die Caritas bei den Ehrenamtlichen „herzlich Danke“.

Spenden für die Passauer Tafel sind stets willkommen: Kto-Nr.: 304 304 616, Liga Bank Passau, IBAN: DE77 7509 0300 0304 3046 16, BIC: GENODEF1M05, Verwendungszweck: Passauer Tafel (Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt)