Freizeitreiterturnier des RC fire and ice e. V.

Schöfweg. Bereits zum 3. Mal veranstaltet der RC fire and ice e. V.  am 29. September 2019 auf dem Islandpferdehof Sonnenwald in Schöfweg (Ortsteil Kniereit) ein Vereinsturnier.

Mit dem Ziel für Kinder/Jugendliche und Freizeitreiter ein vielfältiges Angebot rund ums Pferd zu schaffen, wurde 2012 der Verein ins Leben gerufen.

Hestadagar sind Veranstaltungen mit Wettbewerben für Freizeitreiter. Das Wort Hestadagar kommt aus dem Isländischen und bedeutet übersetzt soviel wie „Pferdetage“. Die Grundidee einer solchen Veranstaltung ist, ein speziell auf Freizeitreiter angepasstes Aufgabenprogramm mit eigenen Leitgedanken anzubieten. Bei einem solchen Turnier steht daher nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern Spaß, Lernwille und Horsemanship. Das Hestadagar-Konzept entstammt der Islandpferde-Reiterei, jedoch sind die Veranstaltungen prinzipiell offen für alle Pferderassen, wenn diese für die jeweilige Aufgabe geeignet sind.

Den Auftakt des Turniers macht um 9 Uhr voraussichtlich der Präzisionsparcour – bestehend aus sinnvollen Übungen und Aufgaben, die jedes gelassene und im Gelände gerittene Pferd bewältigen kann.

Daneben erwarten die Teilnehmer und Zuschauer noch 7 weitere spannende und lustige Wettbewerbe wie der Horse & Dog Trail, Einsteigertölt, eine Viergangprüfung, der offener Schauwettbewerb, eine leichte Gehorsamkeitsprüfung ohne Galopp (ähnlich Reiterwettbewerb) sowie ein an die Caprilli-Prüfung angelehnter Springwettbewerb. Aber auch jüngere Turnierteilnehmer können beim Kinder-Trail ihr Können unter Beweis stellen.

Weitere Informationen sowie die Ausschreibung zu der Veranstaltung finden Interessierte auf der Vereinshompage unter www.rc-fireandice.de oder www.facebook.de/rcfireandice
Die Teilnahme ist offen für alle Rassen und Reitweisen, Nennschluss ist der 20.09.2019. Nachnennungen sind aber gegen Gebühr auch nach diesem Termin noch möglich.