Die besten Skilangläufer und Biathleten des Behindertensports aus über 32 Nationen (ca. 130 Athleten) stellen ihr Können beim IPC Biathlon & Cross-Country Skiing World Cup vom 21. bis 28. Februar 2016 im Ski- und Sportzentrum Finsterau unter Beweis.

Der Streckenverlauf ist so gewählt, dass Sie vom Zuschauerbereich aus viele Kursabschnitte sowie den Biathlon-Schießstand sehen. Somit können Sie sich von den Höchstleistungen der Athleten – unter ihnen Skischlittenfahrer (Rollstuhlfahrer), Steher (Bein- und Armbehinderte) sowie Blinde und Sehbehinderte – begeistern lassen.

Das Programm (Zeitplan & Disziplinen) finden Sie auf der Internetseite www.ferienregion-nationalpark.de.

Zur großen Eröffnungsfeier mit Feuerwerk, den Waldgeistern, Böllerschützen, usw. am Samstag, 20. Februar 2016 ab 18 Uhr am Ski- und Sportzentrum Finsterau sind alle recht herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei

Die Loipen in Finsterau sind während des Wettkampfes (bis auf die Wettkampfstrecke) befahrbar.

(Pressemitteilung, Tourist-INfo Mauth-Finsterau v. 19.02.2016)