Jochen Schweizer stellt höchste Ansprüche – auch an seine Haustechniker

Mit der Vorstellung des ehemaligen Münchner Kraftwerkes in der letzten Ausgabe der Neuen Woche präsentiert die Firma Weigerstorfer GmbH nun eine weitere außergewöhnliche Baustelle in München. Wer jedoch dachte, das sei ein Einzelfall – weit gefehlt.

Die „blaue Firma“ aus dem Bayerwald trägt dank ihrem ausgezeichneten überregionalen Ruf für viele einzigartige Baustellen die Verantwortung – eine schwierige Aufgabe, die jedoch nur die besten Fachkräfte übernehmen können…

Den meisten Lesern ist der Name Jochen Schweizer sicher ein Begriff. Denn der Unternehmer ist nicht nur durch seine unzähligen Stores oder aus dem Fernsehen bekannt, sondern auch für seine einzigartige Jochen Schweizer Arena. Diese steht in Taufkirchen bei München und zählt, neben vielen anderen, zu den Arbeitsplätzen der Weigerstorfer-Fachkräfte.

(Anzeige)

Warum diese Baustelle so einzigartig und speziell war?

Die ganze Story abrufbar unter diesem (PDF-) Link (Seite 4 und 5); ‚Die Neue Woche‘, Ausgabe KW 47/17.

(Fotos: MuW/m.wagner)

×

(Anzeige)

×