Der Passauer Bierhimmel
vom Freitag, 8. September bis Sonntag, 17. September 2017

Am Freitag, 8. September heißt es im DultStadl wieder: O’zapft is!
Ab 15 Uhr ist der DultStadl mit zünftiger Blasmusik von der Bayerwaldkapelle Thalberg für Sie geöffnet.
Der Festbieranstich durch OB Jürgen Dupper findet im Anschluss an den Festeinzug um ca. 16 Uhr statt.
Das Hofbräu-Regiment spielt den Eröffnungsabend und am Samstag begrüßen wir dann die Donnervögel im DultStadl.

Zu den süffigen Festbieren der Brauerei Hacklberg und Innstadt gibt’s wieder jede Menge Schmankerl und Brotzeiten aus der bayerischen DultStadl-Küche.
Vom Leberkäs bis zur knusprigen Ente vom Grill, von der Currywurst bis zur Stadlplatte.
Unbedingt probieren: Den werktäglichen Mittagsrenner zum Sonderpreis. Neu in unserem Mittagsangebot: Montag bis Samstag, jeden Mittag zur Herbstdult: 1/4 Ente, mit Reiberknödel und Blaukraut.
Dazu eine frische Halbe Festbier oder Radler, im Maßgrug serviert.

Joe Williams Band (Foto via DultStadl)

Musikalisch heißt es im DultStadl nachmittags (Sonntags bereits ab 11 Uhr) das Motto „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ mit: Trachtenkapelle Straßkirchen, Bayerwaldkapelle Thalberg, D’Freudenseer und D’Wolfachtaler Buam.

Abends findet die Stimmung jeweils ihren Höhepunkt, wenn es heißt: Die Krüge zum Himmel! Es erwartet Sie im DultStadl wieder ein abendliches Musikprogramm der Spitzenklasse.

Am Dienstag, dem Tag der Betriebe, spielt Saxndi für Sie Ihre Betriebsfeier.
Der Mittwoch ist mit dem Riesenfeuerwerk auf dem Platz und im DultStadl mit der Joe Williams Band ein Pflichttermin.
Am Donnerstag dürfen wir zum ersten Mal im DultStadl die Glorreichen Halunken begrüßen.

Die Glorreichen Halunken (Foto: via DultStadl)

Den Endspurt für die Volksfestsaison 2017 feiern Sie am Freitag mit Guat Drauf! und am Samstag mit Allgäuwild.

Verbilligte Bier- und Essensmarken erhalten Sie im Vorverkauf ab dem 7. August jeweils Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr in unserem DultStadl-Festbüro in Passau, Haitzingerstraße 99, direkt beim Autohaus Ortner.

Hier nehmen wir auch gerne Ihre Reservierung persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer 0049 851 756 99 33 entgegen.
Oder senden Sie uns Ihre Reservierungsanfrage online, besuchen Sie uns dazu auf unserer Homepage www.DultStadl.de oder auf unserer Facebookseite facebook.com/DultStadl.
Reservierungen im DultStadl sind kostenlos und ohne Mindestabnahme für Personen ab 18 Jahren möglich.

Ab Montag, 4. September erreichen Sie uns von 10 bis 14 Uhr direkt im Foyer des DultStadl in der Dreiländerhalle.

Ihre Festwirte Ernst Brenner & Martin Vrbnjak

(Titelbild: Hofbräu-Regiment – via DultStadl)