Donnerstag, 19. April 2018 – Kulturpavillon / 19 Uhr

Lesung mit Katherina Gerwens aus dem Grafenau-Krimi „Die letzte Brezn“: Skandal in Grafenau! Auf einer Parkbank an der Seepromenade entdecken nächtliche Spaziergänger eine männliche Leiche. Schnell spricht es sich herum: Bei dem Toten handelt es sich um einen eigenbrötlerischen Glasbläser, der im Ort wenig Freunde hatte. Hauptkommissarin Franziska Hausmann, unterwegs in ganz anderer Mission, wundert sich. Denn mit dem Tod des Glasbläsers geht eine Welle der Erleichterung durch die Kleinstadt im Bayerischen Wald.

Die Birkenfelder Musi sorgt an diesem Abend für den musikalischen Rahmen. Im Anschluß an die Lesung signiert Katharina Gerwens gern auch Ihren persönlichen Grafenau-Krimi und stellt auch Passagen aus ihrem neuesten Werk „Der letzte Tropfen“ vor.

Karten im Vorverkauf 8 Euro /Abendkasse 11 Euro.