Sicherheitsschuhe: S-Klasse und Schlupf-Komfort

Schlupfschuhe der Schutzklasse S3 bieten ein schnelles und einfaches Anziehen, gepaart mit Sicherheit (Foto: SVLFG)

S3-Sicherheitsschuhe haben eine durchtrittsichere Sohle und eine Zehenschutzkappe. Der Durchtrittschutz bewahrt vor Verletzungen durch spitze Gegenstände am Boden. Diese können bei unzureichender Beleuchtung am Abend leicht übersehen werden. Meistens bleibt es dann doch nicht nur beim kurzen Kontrollgang. Schnell wird noch was weggeräumt, weil es gerade ins Auge fällt. Hier ist die Zehenschutzkappe wichtig. Viele Fußverletzungen können leicht verhindert werden, wenn richtiges Schuhwerk verwendet wird.

Wer sich hart mit dem Bücken und dem Schnüren tut, dem bietet sich eine komfortable Variante: Der Sicherheits-Schlupfschuh. Er ist schnell anzuziehen, entspricht der Schutzklasse S3 und bietet obendrein eine gute Rutschhemmung. Mit Hilfe eines langen Schuhlöffels kann der Schuh leicht im Stehen angezogen werden.

Probieren Sie ihn an und aus.