Die Gaudianer Ruhstorf e. V. feiern in ihrer 51. Faschingssaison unter dem Motto “Total von der Rolle – Kino außer Kontrolle“

Die Bühnendekoration in unserem Faschingstempel, der Niederbayernahlle Ruhstorf a.d. Rott, lädt die Besucher ein, mit ins Kino zu kommen. Im Mittelpunkt steht ein lichterdurchflutetes Kino im amerikanischen Stil und erinnert an das ehemalige Ruhstorfer “Kino Regina“. Darüber hinaus finden sich das ehemalige Reitmeierhaus und die Ruhstorfer Kirchen auf der diesjährigen Bühne wieder, sozusagen eine Hommage an unseren Heimatort Ruhstorf an der Rott.

“Komm, wir gehen ins Kino!“ Wir laden unsere Gäste in diesem Jahr ein in die Welt des Films. Weltberühmte Filmszenen und Kinofilme stehen hierbei im Mittelpunkt.

Mit Anna-Maria I. und Michael III. präsentieren die Gaudianer Ruhstorf e. V. ihr 50. Prinzenpaar der Vereinsgeschichte. Nicht weniger als 71 Gardemädchen in vier Garden (Prinzengarde, Teenygarde, Hitkids und Kindergarde) bilden hierbei das mit Abstand größte Gardekorps in ganz Bayern.

Anna-Maria I. und Michael III.

Das Prinzenpaar: Anna-Maria I. und Michael III.

Die weiterhin bekannte und bereits legendäre Mitternachtsshow darf dabei bei den Bällen nicht fehlen. Mehr als 100 aktive Gaudianer werden mit ihren Darbietungen den Ballbesuchern erneut beste Unterhaltung bieten.

Der Hofstaat der Gaudianer freut sich in dieser Saison, zu den verschiedenen Faschingsbällen wiederum mehrere tausend Besucher begrüßen zu dürfen. Höhepunkt dabei wird das internationale niederbayerische Prinzengardetreffen des Landesverband Ostbayern am Sonntag, 5. Februar 2017 sein.

fasching-flyer

Fasching in Ruhstorf – immer ein Erlebnis. www.gaudianer.de