Platz 3 beim Regionalentscheid in Waldkirchen

Im Schuljahr 19/20 konnte die Fachschaft Sport wieder ein Tischtennisteam in die Schulsportwettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia“ schicken. Die neuformierte Mannschaft der Jahrgänge 2007-2009, bestehend aus Nelly Eiler, Elias Mathe, Elias Bauer, Luca Neuenfeld, Moritz Gotsmich und Bastian Stadler, musste am vergangenen Mittwoch in Waldkirchen gegen das Johannes-Gutenberg-Gymnasium sowie das St.-Michaels-Gymnasium Metten antreten.

Sowohl die Betreuer als auch die mitgereisten Eltern sahen hochmotivierte Spieler und eine Spielerin in spannenden Begegnungen. Leider unterlagen die jungen Sportler des Gymnasiums Freyung gegen das St.-Michaels-Gymnasium Metten und auch gegen das JGG Waldkirchen hatte die Freyunger Mannschaft  nur wenig Chance, sodass am Ende der 3. Platz belegt wurde. Überragende Spielerin war Nelly Eiler.

Im nächsten Schuljahr will das Gymnasium Freyung auf den diesjährigen Erfahrungen aufbauen und wieder eine Schulmannschaft melden.