(Bildquelle: TC Röhrnbach)

Unwetter im Lkr. Freyung-Grafenau: Auch der TC Röhrnbach betroffen

Die schweren Gewitter und der Starkregen in der Nacht von 25. auf 26.06.2016 hinterließen auch auf der Anlage des TC Röhrnbach und des nebenan gelegenen Wasserfreizeitgeländes schwerwiegende Schäden.

(Bildquelle: TC Röhrnbach)
(Bildquelle: TC Röhrnbach)

Am Sonntag Morgen mussten die Mitglieder des TC-Röhrnbach, die für diesen Tag alle Heimspiele absagen mussten, mit Erschrecken die Katastrophe auf dem Areal feststellen. Die vier Plätze waren allesamt mit einer Schlammschicht eingedeckt. Ein Platz erlitt massivere Schäden. Auf diesem wurde teilweise der gesamte Belag weggeschwemmt. In einer derart prekären Lage sind in erster Linie fleißige Hände gefragt. Und diese ließen am Sonntag Vormittag nicht lange auf sich warten. Ca. 25 Helferinnen und Helfer, unter ihnen Mitglieder sowie Freunde und Förderer des Vereins waren zur Stelle und ermöglichten es, die Plätze mühevoll von Unrat zu befreien sowie neu aufzubereiten. Bis die Anlage wieder bespielbar ist, werden jedoch noch weitere Arbeitseinsätze von Nöten sein.

(Bildquelle: TC Röhrnbach)
(Bildquelle: TC Röhrnbach)