Der Stadtpark Waldkirchen wird saniert (Foto: Hobelsberger)

Stadtpark Waldkirchen wird saniert

Waldkirchen. 14 Jahre nach der Gartenschau wird derzeit der Stadtpark saniert. Die Sanierungsarbeiten, die durch den Bauhof geleistet werden, laufen auf vollen Touren. So wird der Weg um den Weiher neu angelegt, der Wolkensteg neu gemacht. Auch ist die Brücke im unteren Teil des Parks neu belegt worden, und in die Wiese unterhalb des Weihers wurde eine neue Drainage eingebaut und damit die Wiese trockengelegt. In den nächsten Tagen werden auch die Ruhebänke mit neuen Sitzflächen versehen und der Abschluss der Arbeiten wird eine Baum- und Sträucher-Pflanzaktion sein.

Ziel sollte sein, dass eine Streuobstwiese mit alten Obstsorten entsteht und dass sich die Besucherinnen und Besucher des Stadtparks selber Obst und Beeren pflücken können.

(Foto: Hobelsberger)

Die Arbeiten werden durch Mittel des Regionalbudgets des ILE-Zusammenschlusses und der Stadt Waldkirchen finanziert. Seitens der Stadt Waldkirchen gilt der besondere Dank den Mitarbeitern des Städtischen Bauhofs.