Stadt Waldkirchen gratuliert: 60. Geburtstag und 40. Dienstjubiläum

(Foto: Stadt Waldkirchen)

Waldkirchen. Ihren 60. Geburtstag und zugleich ihr 40. Dienstjubiläum konnte Karin Berger feiern. Berger begann ihre berufliche Laufbahn am 2. Mai 1984 bei der Stadt Waldkirchen. Zuvor war sie im öffentlichen Dienst beim Landkreis Landsberg beschäftigt. Von 1984 bis 1986 war sie im Rahmen einer ABM-Maßnahme für die Erfassung des Grund- und Sachvermögens zuständig.

Zunächst vom 1. März bis 31. Dezember 1986 befristet, jedoch seit 1. Januar 1987 im festen Beschäftigungsverhältnis, ist Karin Berger die gute Seele der ‚Poststelle‘ und erste Ansprechpartnerin für den Besucher an der Telefonzentrale der Stadt Waldkirchen.

Bürgermeister Heinz Pollak bedankte sich im Beisein des Geschäftsleiters Eduard Wilhelm und Helga Altendorfer-Kristl (Personalverwaltung für die langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt – und alle gratulierten Karin Berger recht herzlich zum 40. Dienstjubiläum.