Korbinian Gibis auf dem gemeindlichen Motorschlitten "Skidoo" sorgt mit dem Loipenspurgerät mit Spurwalze für eine gut präparierte Langlaufloipe (Foto: Gemeinde Röhrnbach)

Loipe ‚Kleinwiesen‘ gespurt

Röhrnbach. Die Wintersportart Skilanglaufen erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Jung und Alt. Aufgrund der ergiebigen Schneefälle der letzten Tage war es endlich möglich, die Langlaufloipe im Breitwiesenbachtal bei Kleinwiesen zu spuren und damit eine Wintersportmöglichkeit in der Nähe zu schaffen.

Parkmöglichkeiten stehen an der Abzweigung der Kreisstraße FRG 1 Kumreut-Großwiesen zur Verfügung. Es wird allerdings gebeten, Hunde nicht auf und neben der Loipe laufen zu lassen.

Ein herzlicher Dank gilt Korbinian Gibis aus Röhrnbach, der das Präparieren und das Spuren der Loipe übernommen hat sowie die entsprechenden Beschilderungen aufgestellt hat.
An den Beschaffungskosten dieser Spurwalze haben sich der Werbe- und Tourismusverein Röhrnbach e.V. und das Hotel „Jagdhof“ beteiligt.