(iStockPhoto.com)

Die PI Freyung teilt mit…

Alkoholisiert am Steuer

FREYUNG. Am späten Mittwochabend wurde im Bereich Freyung ein 30-jähriger Pkw-Fahrer zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest ergab einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Den Pkw-Fahrer erwartet nun ein Fahrverbot und eine empfindliche Geldbuße.

Glätteunfall – 1 Leichtverletzter

HINTERSCHMIDING-SCHLICHTENBERG: Am Dienstag kam es auf der Bundesstraße 12 zu einem Unfall wegen Schneeglätte. Die Straße war bis zur Unfallstelle gut gestreut und nass. Auf Höhe Schlichtenberg im Kurvenbereich blieb der Schnee teilweise auf der Fahrbahn liegen. Dies wurde einem tschechischen Pkw-Fahrer zum Verhängnis. Er war für die Witterungsverhältnisse zu schnell, so dass sein Pkw mit dem Heck nach rechts ausbrach und er quer über die Straße nach links schleuderte. Dort prallte er gegen die linke Seite eines Pkw aus dem nördlichen Landkreis und schob diesen von der Straße. Der Pkw-Fahrer, dessen Seitenairbag sich geöffnet hatte, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf ca. 3500 Euro geschätzt.