150 Jahre TSV Waldkirchen

Gefeiert wird mit Kulturfestival und Kabarett-Sommer im Stadtpark

Waldkirchen. Bereits im vergangenen Jahr wurde der TSV Waldkirchen 150 Jahre alt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte 2020 allerdings nicht gefeiert werden. Das Jubiläumsfest wurde daher auf dieses Jahr verschoben und bekommt nun endlich seinen feierlichen Rahmen!

Ein würdiges Ambiente dafür bietet das Open Air Kulturfestival im Stadtpark. „Unsere Vereinsmitglieder und alle Waldkirchner warten darauf, dass man sich endlich wieder bei Theater, Kultur und Konzert treffen und im bescheidenen Rahmen auch etwas feiern kann. Der TSV bietet das zusammen mit dem Vereinsjubiläum an, weil wir uns als größter Verein in der Stadt und Landkreis verpflichtet sehen, das kulturelle Leben etwas zu bereichern, wie wir das jährlich mit unserem Bunten Abend tun“, so Organisator des Festausschusses Franz Brunner.

Die Stadt Waldkirchen unterstützt das Projekt, ebenso die Raiffeisenbank mit „Kultursponsoring“ in der Region sowie Alex Poth mit seinen Kontakten zu namhaften Künstlern. Des Weiteren helfen das Modehaus Garhammer und die Brauerei Hacklberg bei der Durchführung mit. Zusätzliche Unterstützung erfahren die Initiatoren auch durch den Landkreis Freyung-Grafenau mit dem Regionalmanagement und Tourismusbüro.

Auftakt und Höhepunkt wird am Sonntag, 18. Juli der Auftritt von Gerhard Polt & den Wellbrüdern sein. Seit über 40 Jahren ist der Satiriker und Menschenkenner Polt mit den drei Wells auf Tour und nimmt das politische und gesellschaftliche Geschehen Bayerns aufs Korn.

Die „3 Männer nur mit Gitarre“ sind am Dinestag, 20. Juli zu Gast. Die BR-Brettlspitzen mit ihrer Volkssänger-Revue sorgen am Mittwoch, 21. Juli für einen komödiantischen Musikabend. Die legendäre Spider Murphy Gang spielt am Freitag, 23. Juli ein „unplugged“ Konzert, das eine besondere Atmosphäre verspricht. Am Samstag, 24. Juli (Nachmittag) sorgt die Band DONIKKL für ein buntes Musikprogramm für Kinder und Familien. Ab 18 Uhr folgt der Festakt mit Grußworten, danach gibt die Kapelle Josef Menzl aus Regensburg ein Sonderkonzert mit dem Titel „Ohne Gnade“. Am Sonntag, 25. Juli lädt die Italo-Band I Dolci Signori zur Nacht der italienischen Welthits ein.

Wie die Veranstalter mitteilen, sind derzeit 250 Besucher bei Kulturveranstaltungen erlaubt. Bei Open Airs besteht keine Maskenpflicht am Platz. Weitere Programmpunkte werden noch bekannt gegeben. Karten für alle Abende sind erhältlich in der Touristinfo Waldkirchen, Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG und unter www.okticket.de.

Im Anschluss an das Kulturfestival findet der sogenannte ‚Kabarett Sommer‘ im Waldkirchner Stadtpark statt. Hier kann man sich auf die Spider Murphy Gang ‚unplugged‘ am 22. Juli um 20 Uhr, auf Michael Altinger am 28. Juli um 19.30 Uhr, Wolfgang Krebs am 29. Juli um 20 Uhr, Tom & Basti am 30. Juli um 20 Uhr, Django Asül am 31. Juli um 20 Uhr und Helmut Schleich am 1. August um 19 Uhr freuen.
Karten sind unter diesem Link erhältlich.