Ein Teil des Landkreises sowie die Schnellbuslinie L 100 werden vom Verkehrsunternehmen Brunnhölzl bedient. Hier gibt es nicht nur neue Busse und Linien, sondern auch neue Tarifangebote.

Wie bei allen ÖPNV-Linien im Landkreis orientiert sich das Beförderungsentgelt an der zurückgelegten Entfernung.

Um die Nutzung des neuen Angebotes auch finanziell attraktiv zu gestalten, gibt es bereits jetzt einige interessante Angebote.

Schüler und Pendler werden häufig ohnehin eine Monats- oder Jahreskarte besitzen. Hier kann für einen geringen Aufpreis ein Upgrade vorgenommen werden. Diese sogenannte 14-Uhr-Freizeit-Netzkarte berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im gesamten Streckennetz des Verkehrsunternehmens Brunnhölzl im südöstlichen Landkreis und auf der Schnellbuslinie. Dies gilt von Montag bis Freitag jeweils ab 14.00 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztags.

Wer mindestens 42 km mit dem Bus fährt, benötigt eine Fahrkarte der höchsten Preisstufe. Diese kostet als Einzelfahrschein 7,50 €. Für 18,80 € kann man diese Fahrkarte aber auch als Tageskarte erwerben. Diese berechtigt dann als sogenannte Tagesnetzkarte zu beliebig vielen Fahrten im gesamten Liniennetz zwischen Finsterau und Passau bzw. zwischen Grafenau und Haidmühle.

Für Familien gibt es ein besonders attraktives Angebot. Mit einer Tageskarte können Familien mit zwei Erwachsenen und mit bis zu vier Kindern am Ausgabetag beliebig viele Fahrten zwischen Start- und Zielort durchführen. Die Tageskarte für Familien gibt es in Zone 1 bereits für 3,60 €. Tagesnetzkarten für beliebig viele Fahrten im gesamten Streckennetz sind für 18,80 € erhältlich.

Beim Erwerb einer vergünstigten Mehrfahrtenkarte (6er oder 10er-Karte) können die Fahrpreise noch einmal spürbar reduziert werden. Statt einer Einzelfahrkarte für 1,45 € zahlt man beim Erwerb einer 10er-Karte für Zone 1 beispielsweise nur noch 0,87 € pro Fahrt. Mehrfahrtenkarten berechtigen zu Einzelfahrten zwischen Start- und Zielort und sind übertragbar, d.h. diese Karten können auch gemeinsam von mehreren Personen genutzt werden. Mit Monats- oder Jahreskarten wird es sogar noch einmal deutlich günstiger.

Außerdem ist an die Einführung vergünstigter Seniorentickets und anderer Angebote gedacht.

Die aktuelle Fahrpreistabelle finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes unter der Rubrik Verkehr / Busfahrpläne