Freyung. Am 3. März 2017 erhielt die Stadtspitze die erfreuliche Nachricht, dass 2022 die Gartenschau auf dem Freyunger “Geyersberg“ stattfinden wird.

Bei FreYbier, Leberkas, Brezen und Musik wurde auf den gemeinschaftlichen erreichten Erfolg angestoßen.

“Der Stadtrat stand einstimmig hinter der Bewerbung, die Bevölkerung hat von Anfang an mitgefiebert und mitgeholfen. Deswegen feiern wir heute alle gemeinsam, dass Freyung im Jahr 2022 viele tausende Besucher bei der Gartenschau willkommen heißen wird. Ab Montag beginnen dann die intensiven Vorbereitungen“, so Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich.

(Bildquelle: Stadt Freyung)