Bereits seit vielen Jahren organisiert der „Förderverein Kindergarten St. Paul und Grundschule Holzfreyung“ einen Familienausflug.

Dieses mal ging die Reise nach München zum Olympiagelände. Bei bestem Wetter ging Fahrt um 8 Uhr morgens in Holzfreyung los. Vorsitzender Christian Zarda konnte dazu 60 Teilnehmer begrüßen. Nach einem kurzen Zwischenstopp mit frischen Brezen und Knackern für alle, erreichte man pünktlich um 11 Uhr das Sea Life in München. Diese faszinierende und einzigartige Unterwasserwelt bietet sich geradezu für Familien mit Kindern an und man konnte neben Schildkröten, verschiedenen Fischarten, Krebsen und vielen weiteren Wasserlebewesen auch Rochen und Haie bestaunen. Anschliessend wurde eingekehrt und es blieb etwas freie Zeit für alle.

Einige nutzten diese, um den Olympiaberg zu „erklimmen“ und die Aussicht zu genießen, andere chillten in der Sonne, schlenderten um den See, kauften sich einen Kaffee oder Eis, bevor man sich wieder gemeinsam beim Olympiaturm einfand, um dort München aus atemberaubender Höhe bestaunen zu können.

Bei der abschliessenden Heimfahrt waren sich alle einig, daß dies wieder ein sehr gelungener Familienausflug war, der auf alle Fälle auch im nächsten Jahr wieder organisiert werden sollte.