Die Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl und Bartholomäus Kalb sind erfreut darüber, dass die Anträge der Stadt Freyung und der Gemeinden Bernried und Grainet auf Gewährung einer Förderung für Beraterleistungen Breitbandausbau positiv beschieden worden sind. Gemeinsam nahmen sie die Förderurkunden, die ihnen von Bundesminister Alexander Dobrindt übergeben wurde, entgegen.

Der Bund fördert mit seinem Programm den Ausbau des schnellen Internets in Deutschland. Damit gerade in unterversorgten Gebieten schnell förderfähige Projekte entwickelt werden können, fördert der Bund auch Beraterleistungen, die die Planung und Durchführung solcher Vorhaben und damit die Beantragung entsprechender Fördermittel erleichtern.

×

(Anzeige)

 

×