Von Arbeit bis Hobby – sobald Leidenschaft dazukommt, sind Kreativität und Innovation keine Grenzen gesetzt. Ein Inbegriff dafür ist der Passo E von SPARTHERM, eines der führenden Unternehmen für moderne Feuerungstechnik in Europa. Denn hier trifft das klassische Design eines Kaminofens auf den vollen Komfort eines Bioethanol-Brenners. Das bietet nicht nur ein romantisches Flammenspiel der sauberen und bequemen Art, sondern steht auch für eine zeitgemäße Wohnkultur.

Die Passion des deutschen Herstellers zeigt dieser Kaminofen in jeder Rundung. Angefangen bei seiner kreisförmigen Bauweise, die im Durchmesser über 48 cm beträgt, über seine klare Formsprache, die dem Auge besonders schmeichelt bis hin zur großzügigen 180°-Sichtscheibe, die das Flammenspiel durch das Scheitholzimitat beeindruckend in Szene setzt. In sieben Farbvarianten erhältlich und mit einer Gesamthöhe von fast 1,45 Meter ist er stattlich und dezent zugleich und ist leicht in jeden Einrichtungsstil zu integrieren.

Alten Holzofen ersetzen oder Schornsteinzug doppelt belegen

Besonders vorteilhaft: Sollte im Haus oder der Wohnung ein ungenutzter Schornsteinzug für ein Holzfeuer vorhanden sein, kann der Bioethanol-Brenner ohne Weiteres angeschlossen werden. Eine echte Alternative ist der Passo E zudem für alle, die ihren alten Holzofen ersetzen möchten. Und wer sich das Feuer gleich zweifach wünscht, beispielweise unten in der Wohnstube das Prasseln der Scheite und oben im Schlafzimmer den Tanz der Flammen, darf den Schornsteinzug auch doppelt belegen. Ein klarer Vorteil: Bio-Ethanol verbrennt ohne Rauch, Ruß und Asche.

Neben dem Touchdisplay zur einfachen Steuerung des Automatikbrenners, verfügt der Passo E über fünf Stufen für individuell unterschiedliche Flammenhöhen, ganzen sechs Zeitschaltuhrprogrammen und einem Brennstoffvorrat für stundenlangen Feuergenuss und ist somit gleichermaßen bequem wie modern. Ganz nach dem Motto: Die Zukunft im Blick. Und das mit Leidenschaft. Mehr Informationen und Inspirationen unter www.spartherm.com.