Als Medienpartner der Festspiele Europäische Wochen Passau zeigt NIEDERBAYERN TV Mitschnitte ausgewählter Konzerte im Programm –
Zu sehen sind das „Eröffnungskonzert II – Beethovens Pastorale“, „Giora Feidman und die Rastrellis“ und der Auftritt des A-cappella-Sextetts SLIXS

Passau. Da aufgrund der aktuellen Hygiene-Bestimmungen nur eine begrenzte Anzahl von Zuschauern die Konzerte besuchen können, zeigt NIEDERBAYERN TV einige ausgewählte Aufführungen der Festspiele 2020 im Programm.

Den Anfang macht die Ausstrahlung des „Eröffnungskonzert II – Beethovens Pastorale“ am Sonntag, 20. September, 20 und 22 Uhr. Unter der Leitung von Thomas Rösner führt die Beethoven Philharmonie die „Pastorale“ als Zeichen für Klima- und Umweltschutz im Rahmen des weltweiten Pastorale-Projekts des Weltklimasekretariats der Vereinten Nationen auf. Mit Beethovens Musik treten Projektionen von Landschaftsaufnahmen und Porträts in Dialog, die die Fotografin Barbara Dombrowski bei Urvölkern auf allen fünf Kontinenten der Erde aufgenommen hat. Ihr Ausstellungsprojekt „Tropic Ice – Dialog between Places Affected by Climate Change” zeigen die Europäischen Wochen im Festivalzeitraum in der Passauer Innenstadt an öffentlichen Orten, der Stadtgalerie und dem Kulturmodell Bräugasse. Der Konzertmitschnitt des Eröffnungskonzerts II dauert rund eine Stunde.

Giora Feidman und die Rastrellis

Klezmer-Altmeister Giora Feidman und das Rastrelli Cello Quartett feierten mit „Yesterday“ und „Michelle“ ein Beatles-Revival in der Studienkirche in Passau. NIEDERBAYERN TV zeigt ihren Auftritt bei den Europäischen Wochen 2020 in einer 30-minütigen Zusammenfassung am Samstag, 3. Oktober, erstmals um 18.30 Uhr und mehrmals in Wiederholungen (u.a. um 19.30 Uhr und 22.30 Uhr).

SLIXS – A-cappella-Groove

Das A-cappella-Sextett SLIXS stellt am Sonntag, 27. September, 18 + 20.30 Uhr, im Atrium Vilshofen die Hörgewohnheiten des A-cappella-Genres auf den Kopf. Mit im Gepäck ihr Programm „Playgrounds“. Das Konzert wird von NIEDERBAYERN TV mitgeschnitten und am ersten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt. Sendetermin: Freitag, 25. Dezember, 18 Uhr (mit stündlichen Wiederholungen).

×

(Anzeige)

 

×