Die Weihnachtsfeier war ein voller Erfolg – beste Unterhaltung durch Helene Fischer & Co. inklusive!

Gutes Essen, unterhaltsame Gespräche und erstklassige Show-Acts – das waren nur einige Highlights der Weigerstorfer Weihnachtsfeier am vergangenen Freitag. Gefeiert wurde im Gasthof Breit in Vorderschmiding. Das stilvolle Ambiente bot den perfekten Rahmen für die ereignisreiche Feier – angefangen von der Begrüßung durch Karin und Ernst Weigerstorfer bis hin zur Showeinlage von „Helene Fischer“.

„Von nix kommt nix“, leitete Karin Weigerstorfer ihre Begrüßung an die Belegschaft ein und bedankte sich im selben Zug für den unermüdlichen und tatkräftigen Einsatz. „Das bestärkt auch uns als Unternehmerfamilie, weiter zu investieren und unsere ganze Energie in das Unternehmen zu bringen. Wir sind mächtig stolz auf jeden Einzelnen von Euch!“, so Karin Weigerstorfer. Neben witzigen Anekdoten des vergangenen Jahres folgten Ehrungen für langjährige Mitarbeiter. Auch der fleißigste Azubi des Jahres durfte sich freuen und ein neues Smartphone von Karin Weigerstorfer entgegennehmen.

Anzeige

Nach dem „offiziellen Teil“ wünschte Karin Weigerstorfer der gesamten Belegschaft „eine schöne Weihnachtsfeier und ein besonders schönes Weihnachtsfest mit der Familie!“ Es folgten tolle Einlagen – allen voran die „Helene Fischer Show“, welche eigens für den Schlagerstar-Fan Ernst Weigerstorfer inszeniert wurde. Dementsprechend angepasst war auch die „Hymne“ für den Chef: Der Helene Fischer Hit „Atemlos“ konnte großteils auch ohne den beigelegten Songtext mitgesungen werden.

Akrobatin und Schlagenfrau Sara Twister sorgte mit ihrer abenteuerlichen Einlage für großes Erstaunen beim Publikum.

Nicht nur Helene Fischer-Fan Ernst Weigerstorfer hatte großen Spaß bei der Aufführung gleich dreier „Helene-Doubles“; (v.l.) Miriam Moritz hatte die Gesamtorganisation der Feier inne, Theresa Blöchl, Sabine Fürst und Julia Bauer mimten die berühmte Schlagersängerin (Foto: MuW/m.wagner)

Musikalisch umrahmt wurde die Weihnachtsfeier von der Band „aflusn“ – bei so viel Abwechslung war für jeden Geschmack etwas dabei und beste Unterhaltung garantiert!

Musikalische Unterhaltung gab es von der Band „aflusn“ (Foto: MuW/m.wagner)
×

(Anzeige)

×