Skivergnügen für die ganze Familie

Das Skizentrum Mitterdorf lässt die Herzen der Wintersportler höher schlagen: Gepflegte Pisten, ein Top Preis-Leistungsverhältnis und Schneesicherheit ab Dezember locken jährlich tausesnde Skibegeisterte in die Region. Das Herzstück des Ski-Eldorados ist der 1139 Meter hohe Almberg, welcher auch als „Gletscher des Bayerischen Waldes“ bekannt ist. Vier moderne Doppelschlepplifte, eine Doppelsesselbahn, ein Sessellift sowie vier Zauberteppiche bringen auch kleinen Schneehasen und Snowboard-Tiger sicher auf die bestens präparierten Pisten. Die Kapazitäten reichen, um bis zu 10.000 Wintersportler pro Stunde zu transportieren.

Die Schneesicherheit des Familienskigebiets Mitterdorf im Dreiländereck Bayern-Tschechien-Österreich ist bekannt. Sowohl Einheimische als auch Urlaubsgäste wissen das sehr zu schätzen. Dazu locken gepflegte Pisten und ein top Preis-Leistungsverhältnis tausende Skibegeisterte in die Region.

Die ganze Story zum Nachlesen unter diesem (PDF-) Link; ‚Die Neue Woche‘, Ausgabe KW 02/19.

(Anzeige)