Kostenfreies Livemusik-Konzert mit dem Vocal-Ensemble SLIXS am Samstag,
26. September, auf dem Marktplatz Waldkirchen und dem Ludwigsplatz in Passau

Passau. Die Europäischen Wochen sind am Samstag, 26. September, wieder on Tour mit dem EW-SouNdBLaster. Auf der Ladefläche eines Lkws geben die Vocalartisten von SLIXS ein kostenfreies Kurzkonzert. Die A-cappella-Formation hat in inzwischen 14 Jahren einen Sound entwickelt, der alles integriert, was die menschliche Stimme vermag, ein Paradies aus Klangfarben, Lautmalerei und Vocal Percussion. Der SouNdBLaster macht um 12 Uhr Station auf dem Waldkirchner Marktplatz. Danach geht es weiter nach Passau. In der Dreiflüssestadt startet das besondere Musikformat um 15 Uhr auf dem Ludwigsplatz.

SLIXS zu Gast in Vilshofen

Tags darauf ist das stimmgewaltige Sextett bei den Europäischen Wochen mit seinem Programm „Playgrounds“ zu Gast: am Sonntag, 27. September, 18 und 20.30 Uhr, im Atrium in Vilshofen. „Playgrounds“ entstand aus einer intensiven Auseinandersetzung mit Johann Sebastian Bach und der Zusammenarbeit mit Bobby McFerrin: Groove, Funk, World Music und alles mit Stimme pur: „Prince trifft Shakespeare und Bowie“ (MDR Kultur). Tickets gibt’s für 35 und 25 Euro bei der Kartenzentrale der Europäischen Wochen (Nibelungenplatz 5, Tel. 0851/56096-26, kartenzentrale@ew-passau.de), unter www.ew-passau.de oder an allen VVK-Stellen mit Reservix-Anschluss.

Coronaregeln mal anders

Eigens für die Festspiele Europäische Wochenhaben die sechs Vokalartisten von SLIXS auch den Song „Corona Mouvement“ komponiert. Darin singen sie über geltende Abstands- und Hygieneregeln. Das witzige Musikvideo zeigen die Festspiele Europäische Wochen auf ihrem Youtube-Kanal und auf ihrer Homepage:

×

(Anzeige)

×