Bischofsreut. Bereits zum 43. Male findet am Neujahrstag am Montag, 1. Januar 2018 um 16.00 Uhr in der Pfarrkirche das traditionelle Konzert zum Neuen Jahr statt.
Es laden der Kulturkreis, die Pfarrei Bischofsreut und die Gemeinde Haidmühle in Kooperation mit classic events niederbayern ein.

Zu Gast ist diesmal unter dem Motto „Festliche Barockmusik von Händels Feuerwerksmusik bis zur Trumpet Tune von Purcell“ mit dem EUROPEAN BRASS ENSEMBLE eine außergewöhnliche Formation. Es musizieren Oliver Lakota, Günther Reisegger, Gerold Weinberger und Josef Dantler (Trompeten) – Gottlieb Resch und Veronika Eber (Horn) – Hubert Gurtner, Walter Zauner und Stefan Spieler (Posaunen) – August Posch (Tuba).

Alle Musiker des Ensembles sind international in verschiedensten Orchestern und Ensembles engagiert und blicken auch auf rege solistische Tätigkeiten im Rahmen vieler Festivals zurück.

Karten können in der Geschäftsstelle des Kulturkreises vorbestellt und gekauft werden (freie Platzwahl!): Dorfplatz 36 in Hinterschmiding, Telefon 08551 35287 42 oder Mail info@kulturkreis-freyung.de.
Die Tageskasse zu diesem außergewöhnlichen Neujahrskonzert ist ab 15.15 Uhr geöffnet.