21 tägliche Kabarett- und Konzert Soiréen vor der Domkulisse

(von Tobias Schmidt)

Passau. Vom 15. Juni bis 5. Juli bespielt Eulenspiegel Concerts den Passauer Domplatz in Passau mit täglich einer, derzeit noch auf 100 Besucher ausgelegten Open Air-Veranstaltung.

Los geht es am 15.6. mit einer Ausgabe von Blickpunkt Spot Spezial, der montäglichen Kulturreihe aus dem Vereinsheim Schwabing mit Constanze Lindner, Bumillo, Julia von Miller, Moses Wolff, Michi Sailer und Björn Puscha. Freuen darf man sich unter anderem auf Claudia Koreck (19.6.), Gudrun und Michael Mittermeier (20.6.), Willy Astor (21.6.), Axel Hacke (22.6.), Ernst Molden (24.6.), Die Wellküren (28.6.), Heißmann & Rassau (1.7.) Alfred Dorfer (2.7.) und Helmut Schleich (5.7.).

Vorstellungsbeginn ist jeweils 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), die Vorstellungen dauern 70 bis 90 Minuten. Für Eulenspiegel-Gäste in Kurzarbeit wird ein begrenztes Kontingent an speziellen „Kurzarbeiter-Tickets“ für 60 Prozent des Normalpreises angeboten. Bei starkem Unwetter entfällt die Veranstaltung, die Karten behalten dann aber ihre Gültigkeit für den etwaigen Ersatztermin.

Axel Hacke (Foto: Thomas Dashuber)

Karten sind ausschließlich online buchbar, denn aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften kann keine Abendkasse ermöglicht werden. Am jeweiligen Veranstaltungstag sind noch bis 18.30 Uhr Eintrittskarten als print@home-Tickets oder mobile Tickets buchbar.

Alle Termine und weiteren Informationen sind unter www.eulenspiegel-passau.de abrufbar. Das Eulenspiegel Zeltfestival an der Passauer Ortsspitze findet heuer als Open Air-Veranstaltungsreihe vom 8. Juli bis 26. Juli statt. Mit einem Fokus auf Kabarett und Unplugged-Konzerten. Die geplanten Stehkonzerte wurden jeweils auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.  

×

(Anzeige)

×