Mit ansprechenden Leistungen absolvierten gleich elf Prüflinge den Abschlusstest zum „Hundeführerschein“ beim GSSV Ruderting. In bewährter Manier wurden die Leistungen von Prüfer Matthias Schröder beurteilt, wobei alle angetretenen Hundeführer letztlich die Anerkennung für ihr gemeinsames zehnwöchiges Training in Form einer Urkunde und eines Pokals in Empfang nehmen konnten. Schröder und 2. Vorstand Reinhard Plöckinger wiesen im Abschlussgespräch nochmals auf die Wichtigkeit einer guten Ausbildung hin, weil nur ein freudig gehorsamer Hund dem Menschen auch auf Dauer Freude bereitet. Den Teilnehmern wurde auch das „Zeug“ zu weiteren sportlichen Erfolgen, wie z.B. einer Begleithundeprüfung, attestiert.

Eingerahmt von den Prüflingen mit ihren Vierbeinern Ausbilder Heinrich Raab (3.v.l.), 2. Vorstand Reinhard

Eingerahmt von den Prüflingen mit ihren Vierbeinern Ausbilder Heinrich Raab (3.v.l.), 2. Vorstand Reinhard