Kooperation zwischen Carsharing Passau e.V. und INN.VIERTEL

Mit einem Carsharing-Stellplatz im INN.VIERTEL beginnt in Passau die nächste Stufe dieses Umwelt schonenden Mobilitätsangebotes. Die Geschäftsführer der Innstadt Brauhaus Projekt GmbH & Co. KG, Johann Baumann und Rudi Ramelsberger, und der Vorsitzende von Carsharing Passau e.V., Boris Burkert, besiegelten die Kooperation. Für alle Beteiligten ist es eine Win-Win-Win-Situation.

Dem Carsharing-Verein wird der Stellplatz kostenlos zur Verfügung gestellt. „Diese großzügige Unterstützung unseres Projekts für umweltfreundliche Mobilität freut uns sehr“, unterstreicht Boris Burkert, Vorsitzender von Carsharing Passau.

Den Investoren und Betreibern des INN.VIERTEL bietet es Spielräume bei der Verwendung der eingesparten Parkplätze. So könnten zum Beispiel Quartiersstellplätze angeboten werden, die das Umfeld entlasten, zum Beispiel am Kapuzinerplatz oder in der Schmiedgasse. Zudem können die Wohnungen und Gewerbeeinheiten mit diesem zusätzlichen Mobilitätsangebot beworben werden.

Den Mieterinnnen und Mietern im INN.VIERTEL bietet der Verein im Gegenzug günstigere Mitgliedsbeiträge und erlässt ihnen die Aufnahmegebühr. Mit dem Carsharing-Auto vor der Haustür wird ein eigenes Auto entbehrlich. Carsharing-Teilnehmer fahren insgesamt seltener, so dass damit sogar die Anwohner der Innstadt vom Autoverkehr entlastet werden.

Auch die Stadt Passau profitiert. Jedes Carsharing-Auto spart 10 oder mehr Parkplätze. Das eröffnet der Stadt neue Gestaltungsmöglichkeiten des öffentlichen Raums.
„Plätze sollten für die Menschen da sein da sein. Zum Abstellen von Autos sind sie zu schade“, bekräftigt Burkert.

Die Nutzung des Carsharingangebots ist kinderleicht: buchen, fahren, zurückstellen. Weitere Informationen, so zum Beispiel die weiteren Standorte von Carsharing in Passau, finden Interessierte auf der Homepage www.carsharing-passau.de. Das Angebot ist überörtlich. Wer mitmacht, kann in über 300 Städten in Deutschland, Norditalien, der Schweiz und Holland Autos nutzen. Fragen dürfen auch gerne an info@carsharing-passau.de gestellt werden.