Die kommunale Koordinatorin der Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Landkreis Freyung-Grafenau, Laura Poost, lädt ein zum ersten Netzwerktreffen des Deutsch-Tschechischen Informations- und Bildungsnetzwerks im Landkreis Freyung-Grafenau.

Das Treffen findet

am 13.03.2017 um 18.00 Uhr in der Schlosstaverne, Wolfkerstr. 3 in 94078 Freyung

statt.

Herzlich eingeladen sind alle tschechischen NeubürgerInnen im Landkreis Freyung-Grafenau sowie bereits länger im Landkreis Freyung-Grafenau wohnende und/oder arbeitende tschechische StaatsbürgerInnen.

Ziel dieses ersten Infoabends ist die Vernetzung von tschechischen Landkreisbürgern/-bürgerinnen untereinander und von deutschen und tschechischen Landkreisbürgern/-bürgerinnen miteinander.

Regelmäßige Folgetreffen sind geplant, um die Netzwerkarbeit stetig fortzuführen und ein Bildungsangebot für tschechische Neuzugewanderte im Landkreis Freyung-Grafenau aufzubauen.

Dazu sind die Anregungen der TeilnehmerInnen besonders wichtig, da die kommunale Koordinatorin der Bildungsangebote für Neuzugewanderte bedarfsspezifische Angebote gestalten möchte.

Zu einem späteren Zeitpunkt soll ein deutsch-tschechisches Informations- und Bildungsnetzwerk im Landkreis Freyung-Grafenau entstehen.

Für das leibliche Wohl während des Treffens in der Schlosstaverne wird natürlich gesorgt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bezüglich evtl. Rückfragen können Sie sich gerne bei Laura Poost unter der Telefon-Nummer 08551 57 332 bzw. per Email laura.poost@lra.landkreis-frg.de informieren.