Einladung zum Fachvortrag

Passau. Die Gesprächsgruppe für erwachsene Menschen mit Epilepsie und die Epilepsieberatungsstelle Niederbayern lädt alle Interessierten zu diesem Fachvortrag ein.

Mittwoch, 29. Januar 2020 in der AOK Passau (Neuburger Str. 92). Beginn ist um 18.00 Uhr.
Als Referentin konnte Frau Annette Heindörfer, Fachanwältin für Erbrecht, gewonnen werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Erbrechtliche Auseinandersetzungen wären oft vermeidbar, wenn Erblasser juristische Beratung in Anspruch nehmen würden. Dabei ist es wichtig, sich rechtzeitig und in testierfähigem Gesundheitszustand um seinen Nachlass zu kümmern.  Frau Heindörfer informiert in dem Vortrag auch über rechtssichere Testaments-gestaltung, die häufigsten Gestaltungsfehler von Laientestamenten, die grundsätzlichen Schwächen gesetzlicher Erbfolge und die notwendige Abrundung durch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.