Die zehn niederbayerischen Kommunen Bad Füssing, Kirchham, Kößlarn, Malching, Neuburg a. Inn, Neuhaus a. Inn, Pocking, Rotthalmünster, Ruhstorf a.d. Rott und Tettenweis werden sich am Donnerstag, 22. Dezember zur ‚Integrierten Ländlichen Entwicklung‘ mit dem Namen “ILE an Rott und Inn“ zusammenschließen.

Ziel eines solchen Zusammenschluss ist es, die Region über die Gemeindegrenzen hinweg gemeinsam weiterzuentwickeln.

An der Gründungsveranstaltung wird u.a. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner teilnehmen.