Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich nahm großformatige Fotodrucke vom Freyunger Naturfotografen Georg Knaus für den Neubau der Sozialverwaltung des Bezirks entgegen

Landshut. Im September vergangenen Jahres wurde der Neubau der Sozialverwaltung des Bezirks Niederbayern eingeweiht. Bis dato waren die Flure noch recht schmucklos. Um das zu ändern und ein Stück bildschöne, heimische Natur in den Neubau zu bringen, nahm Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich drei großformatige Fotodrucke vom Freyunger Fotografen Georg Knaus entgegen. Die Motive „Rachelgipfel im Nationalpark Bayerischer Wald“, „Mystischer Baum in Saldenburg“ und „Hängebrücke Wolfsteiner Ohe in der Buchberger Leite“ zieren nun die Wände des Treppenhauses „Am Lurzenhof 15“ in Landshut-Schönbrunn.

Seit 40 Jahren gehört Georg Knaus‘ Leidenschaft der Fotografie und seit etwa 15 Jahren arbeitet er nebenberuflich als Fotograf. Mittlerweile konnte er sich mit zahlreichen Veröffentlichungen einen Namen in der Naturfotografie machen. „Ganz besonders begeistert mich das Foto vom Rachelgipfel, in dem die abendliche Lichtstimmung ganz wunderbar eingefangen wurde“, so Dr. Heinrich. Dazu Georg Knaus: „Schöne Motive gibt es im Bayerischen Wald wie Sand am Meer. Man muss sie nur als solche erkennen. Die Kunst ist es, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.“