Die neue Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie ist ab sofort von Montag bis Freitag am Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Grafenau tätig und betreut unter anderem die Patienten von Dr. Sir, der sich zum Jahresanfang 2019 heimatnah beruflich neuen Herausforderungen stellen wollte. Johannes Halser, Teamleiter des Facharztzentrums, begrüßte Frau Dr. Zitzelsberger ganz herzlich und zeigte sich sichtlich erfreut über den Neuzugang: „Dank Frau Dr. Zitzelsberger können wir ab sofort am Medizinischen Versorgungszentrum in Grafenau eine ambulante, chirurgische Wundversorgung für kleinere Eingriffe wie Schnittwunden anbieten. Auch Notfälle werden von Montag bis Freitag im Rahmen der Sprechzeiten gerne behandelt. In diesem Zusammenhang gilt mein Dank auch Herrn Constantinescu, der als ständiger Vertreter in der Übergangszeit die Patienten von Herrn Dr. Sir betreute, so dass wir eine dauerhafte, fachärztliche Versorgung gewährleisten konnten.“

Frau Dr. Zitzelsberger, die aus dem Landkreis Deggendorf stammende Fachärztin, studierte Humanmedizin an der Universität in Regensburg, arbeitete im Klinikum Passau und absolvierte dort auch die Facharztausbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie. Frau Dr. Zitzelsberger verfügt über die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Manuelle Medizin/Chirotherapie und ist auch als Notärztin aktiv. Darüber hinaus ist Dr. Zitzelsberger auch zertifizierte Fußchirurgin und kann weitere Qualifikationen wie Sachkunde in Röntgendiagnostik sowie Arthrosonographie des Bewegungsapparates (KV- und DEGUM) vorweisen.

Frau Dr. Zitzelsberger freut sich nun auf die Tätigkeit im Praxis-Umfeld und die persönliche Betreuung ihrer Patienten in den Räumlichkeiten in der Ulrichstraße 9 in Grafenau.

Derzeit in Planung ist ein Tag der offenen Tür, voraussichtlich Ende Mai, mit der Möglichkeit Frau Dr. Zitzelsberger einmal persönlich kennenlernen zu können.

Mehr Informationen, Sprechzeiten und Kontaktdaten unter www.faz-grafenau.de.