Kunst, Konzert, Kulinarik und Kino am 26. Juli, 2. und 9. August auf Veste Oberhaus

(von Tobias Schmidt)

Die Veste Oberhaus in Kooperation mit Cineplex Passau macht jetzt auch in „4K“. In Kunst, Konzert, Kulinarik und Kino nämlich. An drei langen Donnerstagabenden im Juli und August trifft bei „Konzert & Kino unterm Sternenhimmel“ Livemusik auf ein thematisch passendes Filmprogramm.
Abgerundet wird alles durch feine Snacks, sommerliche Cocktails, die aktuelle Sonderausstellung des Oberausmuseums und natürlich das stimmungsvolle Ambiente der historischen Burgmauern.

Am Donnerstag, 26. Juli, heißt es „Tango trifft Gypsysoul“. Jürgen Schwenkglenks: (Gitarre, Perkussion), Matthias Elender (Gitarre, Gesang) und Gerald Braumandl (Perkussion, Schlagzeug, Bass) alias „Trio Lio“ stimmen mit ihrer jazzenden Weltmusik ein auf die Dokumentation „Gypsy Spirit. Harri Stoyka – Eine Reise“ von Klaus Hundsbichler. Musiker Harri Stoyka, den man auch den „Burgenland-Roma“ nennt, reist darin nach Rajasthan. Dorthin, wo wahrscheinlich einst die Reise seines Volkes ihren Anfang nahm. Ein Ziel oder eine Heimat blieben dem „fahrenden Volk“ verwehrt. Man sagt, die Musik künde davon, verstehe unterschiedlichste musikalische Einflüsse aufzugreifen, sei ein genuin europäischer Beitrag zu Jazzgeschichte. Doch so einfach liegen die Dinge nicht. Der „Gypsy Spirit“ wurzelt auch musikalisch weit weit im Osten. Man freue sich auf einen musikalischen Reisefilm, über einen auf der Suche nach den eigenen Wurzeln.

Konzert Kino im Burginnenhof (Foto: Manfred Rauscher)

Für „7 Tage Havanna“ haben sieben verschiedene Regisseure sieben unterschiedliche Momentaufnahmen der kubanischen Hauptstadt zusammengestellt. Jede für sich bietet außergewöhnliche Einblicke, gemeinsam formen sie ein unvergessliches Porträt Havannas. Dieser, am 2. August gezeigte Film wird mit einem Strauß karibischer Rhythmen sowie Filmmusik durch MAKAPEO, der Bigband der Marktkapelle Obernzell eingeleitet.

Beim letzten Filmabend am 9. August treffen der vor den Nazis geflohene Victor László und seine Frau Ilsa Lund auf deren früheren Liebhaber und jetzigen Barman in Rick’s Café. Klarer Fall, von Michael Curtiz Filmklassiker „Casablanca“ ist hier die Rede. Im Vorprogramm zu erleben: Christiane Öttl. Die Passauer Sängerin und Multiinstrumentalistin entstaubt seit geraumer Zeit sehr erfolgreich in die Jahre gekommenes populärmusikalisches Liedgut, worauf man sich auch an diesem Abend freuen darf.

Konzertbeginn ist an allen drei Abenden um 19 Uhr. Vorverkaufstickets zu 23,- Euro sind an der Museumskasse im Oberhausmuseum und an der Kinokasse im Cineplex sowie online unter www.cineplex.de/passau erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25,- Euro. Enthalten sind neben Film, Konzert, Snacks von Das Oberhaus sowie thematisch abgestimmte Drinks der Cocktailbar Journey sowie ein Besuch der Sonderausstellung „30 Jahre Neue Sammlung“ jeweils am Veranstaltungstag ab 18 Uhr. Zu sehen sind Exponate der städtischen Sammlung zur Gegenwartskunst der Region. Der Veranstaltungsort ist per PKW erreichbar, kostenlose Besucherparkplätze befinden sich am Ende des Rennwegs, oberhalb der Burganlage. Alternativ empfiehlt sich der nun auch bei Dunkelheit geöffnete Wehrgang mit schönem Blick auf die Dreiflüssestadt (Achtung: Taschenlampe für den Rückweg nicht vergessen!). Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im großen Rittersaal statt.