Junges Projekt spendet bereits zum zweiten Mal – diesmal 2.000 Euro für Stiftung Kinderlächeln

Vilshofen/Passau. Seit Jahresbeginn gibt es den Donauflohmarkt e.V. in Vilshofen. Das noch junge Projekt ist aber schon jetzt erfolgsversprechend. „Nachdem der Flohmarkt im Kloster Schweiklberg aufgelöst wurde, haben wir uns mit ehemaligen Mitarbeiter von dort zusammengetan und unser eigenes Projekt auf die Beine gestellt“, erklärt der erste Vorsitzende Karl Segl. Nachdem es einige Zeit gedauert hatte, bis die passende Immobilie gefunden war, kann sich der Flohmarkt, der mehr einem Verkaufshaus gleicht, zwischenzeitlich sehen lassen: Auf den 800 Quadratmetern der ehemaligen Post in Vilshofen, finden sich sämtliche Waren von Kleinmöbelstücken, über Kleidung und natürlich auch echte Raritäten. „Bei uns findet sich eigentlich alles, was noch gut erhalten und zum Wegwerfen viel zu schade ist“, will Flohmarktleiterin Maria Brunner betonen. Die gespendeten Waren werden von dem 12-köpfigen Team gesichtet, sortiert, teilweise sogar noch aufbereitet, bewertet und gehen dann in den Verkauf. „Wir arbeiten allesamt ehrenamtlich und sind immer gut beschäftigt“, freut sich auch die zweite Vorsitzende des Donauflohmarkt e.V., Rita Gödel, über das große Interesse für den neuen Flohmarkt.

Auch wenn die Corona-Krise dem Team zwischenzeitlich einen Strich durch die Rechnung gemacht habe, so konnten bereits zu Jahresbeginn hohe Einnahmen verbucht werden. „Deswegen können wir auch nach so kurzer Zeit bereits das zweite Mal spenden und diesmal sollte es zu Gunsten der Kindergesundheit für Familien in der Region sein“, ist sich das Flohmarktteam einig und überreicht entsprechend 2.000 Euro an Dr. Maria Diekmann, Stiftungsvorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln. „Wir wissen, was Sie hier leisten – gerade in Zeiten von Corona – daher soll die Spende auch ein Dank an das Mitarbeiterteam sein“, so Karl Segl abschließend. Es werde nicht das letzte Mal sein, dass man einen Scheck in der Kinderklinik Dritter Orden Passau vorbeibringe.

×

(Anzeige)

×