Ein Lieder- und Monologabend des Abschlussjahrgangs der Athanor Akademie

(von Tobias Schmidt)

Was ist der Mensch? Wie ist der Mensch? Woran glaubt er? An die Liebe? Ans Theater?

Allen Momenten von tragisch-komischem Scheitern zum Trotz, kämpfen die Schauspieler Artur Hieb, Pia Pflug und Lorena Steffl um die Würde ihrer Figuren. „Doch, Mensch!“ Alle drei stehen am Ende der vierjährigen Ausbildung an der Passauer Athanor Akademie, Fachakademie für Schauspiel und Regie. Mit tragischen bis komischen, klassischen bis zeitgenössischen Darbietungen und in unterschiedlichsten Spielweisen, möchten die drei Absolventen nun zuerst das Passauer Publikum überzeugen, bevor sie ihren Weg in die professionelle Theaterwelt einschlagen.

Und zwar auf dem Wege eines Lieder- und Monologabends mit drei Aufführungen am Freitag, 19. Juli, am Samstag, 21. Juli und am Sonntag, 21. Juli jeweils um 19.30 Uhr im Studio der Athanor Akademie, Schulbergstraße 30 in Grubweg. Karten kosten 12,- Euro, ermäßigt 7,- Euro. Reservierung erbeten unter Tel. 0851 20960440 oder per E-Mail an: sekretariat@athanor.de