Bad Füssing. Gute Nachrichten für die Therme I Betriebsgesellschaft GmbH in Bad Füssing (Landkreis Passau) – die THERME EINS kann ab dem 2. Juni 20230 wieder besucht werden! Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sind jedoch einige Auflagen zu beachten:

  • Öffnungszeiten: 9 bis 17 Uhr
  • Kein Einlass für Personen unter 16 Jahren
  • Bei Gewitter ist die Therme umgehend zu verlassen
  • Der Saunahof hat derzeit noch geschlossen
  • Keine Nutzung von: Solarium, Dampfbad, Infrarot, Innenbereiche und Innenbecken
  • Keine Wassergymnastik, kein Aqua-Yoga und Aqua-Zumba
  • Es ist in allen innenliegenden Bereichen eine Maske zu tragen, d.h. ab der Tiefgarage über den Eingangsbereich bis man im Außenbereich ist
  • Es ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten
  • Im Eingangsbereich müssen die (Besucher-) Daten aufgeschrieben und abgegeben werden – diese Daten werden nach einem Monat gelöscht.

Eintrittspreise und Aufenthaltsdauern

  • Es wird ausschließlich eine 3 Stdt. Karte zum Preis von 10,00 Euro verkauft
  • Bereits gekaufte 5 Stdt. Karten/Tageskarten bezahlten ihre Gültigkeit, diese kann man dann einlösen
  • Nachzahlung: Wer seine 3 Stdt.-Karte überzieht, fällt automatisch in ein 5 Stdt.-Ticket und muss 2,50 Euro aufzahlen
  • Wer seine 5 Stdt.-Karte überzieht, fällt automatisch in eine Tageskarte und muss 4,50 Euro aufzahlen
  • Es werden vorerst keine Freikarten akzeptiert
  • Keine Zeitverlängerung bei Vorlage der Kurkarte oder des Behindertenausweises

Nutzung der Bereiche in der Therme

  • Vorerst wird das Restaurant nicht geöffnet, Getränke können im Eingangsbereich im Badeshop erworben werden
  • Es dürfen keine Innenbereiche geöffnet werden, das heißt:
    – Es stehen keine Umkleiden/Spinde zur Verfügung (bitte die Wertsachen zu Hause lassen!)
    – Es stehen nur Außenduschen (Kaltwasser) zur Verfügung. Hier darf nicht mit Duschgel abgeduscht werden
    – Toiletten im Innenbereich dürfen z.T. benutzt werden, es ist hier ein Mundschutz zu tragen
  • Alle Außenliegebereiche sowie die untere (von außen zugängliche) Sonnenterasse und der Außenbereich des Saunahofes stehen mit Liegen zur Verfügung. Diese sind mit 1,5 m Abstand aufgestellt. Der Bereich des Saunahofes ist nur bekleidet zu betreten
  • Es stehen zum Umkleiden im Außenbereich 4 Kabinen zur Verfügung
  • Folgende Becken stehen zur Verfügung:
    – Rundbecken
    – Schwimmerbecken
    – Kalt- und Heißwasserbecken
    – Grottenbad – jedoch ohne die Grotte selbst
    – Aktivbecken (es findet keine Wassergymnastik statt)
    – Saunahofbecken (nur bekleidet)

Rollstuhlfahrer/behinderte Mitmenschen

  • Es steht keine Umkleide zur Verfügung
  • Es stehen 3 Toiletten zur Verfügung (Eingangsbereich, Nähe Rundbecken, Stachus)
  • Es stehen keine Duschen zur Verfügung (nur Außenduschen vor den Becken)
  • Es gibt für Begleitpersonen keine Zeitverlängerung beim Einlass

Physiotherpaie

Ab sofort kann man die Therapien wieder in Anspruch nehmen.

Derzeit ist jedoch (noch) keine Fango- und keine Wasseranwendung gestattet, d.h. Krankengymnastik, Manuelle Therapie und Massagen sind erlaubt.

Termine können diese Woche telefonisch von 9 bis 12 Uhr unter 08531 9446 0 oder per Email kontakt@thermeeins.de gebucht werden.

×

(Anzeige)

×