Mit dem Ziel, Jugendliche für grenzüberschreitenden und internationalen Austausch zu begeistern, veranstaltet der Landkreis Freyung-Grafenau in Zusammenarbeit mit der Stadt Třeboň und mit Hilfe des SV Grainet am 17. Juni 2017 die Vorrunde des Donau-Moldau-Jugendfußball-Turnier 2017.
Das Turnier wird mit insgesamt 24 E-Jugendmannschaften, davon 16 Mannschaften überwiegend aus dem Landkreis Freyung-Grafenau und 8 Mannschaften aus Tschechien, ausgetragen. Die Vorrunde des Turniers findet am 17.06.2017 auf dem Sportgelände des SV Grainet und die Endrunde am 24.06.2017 in Třeboň statt.

Bei der Ziehung am 27.04.2017 wird das Organisationsteam des Donau-Moldau-Jugendfußball-Turnier 2017 die Mannschaften offiziell auslosen. Im Lostopf befinden sich 24 Teams, die in vier Gruppen eingeteilt werden. Jede der vier Gruppen setzt sich aus vier bayerischen und zwei tschechischen Teams zusammen.

Die Einteilung, wer gegen wen spielt, erfolgt durch das Los. Losfee Theresa Friedsam wird unter Aufsicht von Alexandra Schreiner die einzelnen Teams ziehen.
Nach der Ziehung stehen die Gruppen für das Donau-Moldau-Jugendfußball-Turnier 2017 fest und die Teams werden wissen, wen es zu bezwingen gilt, um an der Endrunde teilnehmen zu können. Von den 24 Teams qualifizieren sich 10 für die Endrunde in Třeboň, wobei die Mannschaften der Stadt Třeboň und Grainet gesetzt sind.

Spannende Spiele und ein umfassendes Rahmenprogramm für Groß und Klein sind am jeweiligen Spieltag für die Teilnehmer sowie für Gäste und Besucher geboten. Es wird sich für die fußballbegeisterten Zuschauer lohnen dabei zu sein und die Mannschaften anzufeuern und die Daumen zu drücken.

×

(Anzeige)

×