Stuttgart/Jandelsbrunn. Der Claim von Knaus Tabbert lautet nicht ohne Grund: „Wir bewegen“. Und auch Knaus Tabbert wird bewegt. Denn die gesamte Branche erlebt aktuell ausgesprochen bewegte Zeiten: Die Camping-Branche boomt – die Zahl der Freizeitfahrzeug-Neuzulassungen wird sich laut Prognose des Branchenverbands CIVD (Caravaning Industrie Verband e.V.) auch in den kommenden Jahren weiter nach oben bewegen. Mit großem Erfolg agiert Knaus Tabbert in diesem hochdynamischen Umfeld: 2018 konnte das niederbayerische Unternehmen beim Umsatz erneut signifikant zulegen und wieder Zuwächse im zweistelligen Prozentbereich erzielen.

2018 war erneut ein Rekordjahr und gleichzeitig das beste Jahr der Firmengeschichte. Wer Märkte gestalten will, braucht Erfolg. Mit neuen Ansätzen, geprägt von zukunftsweisenden Technologien und einigartigem Design, ist Knaus Tabbert der anerkannte Innovationstreiber der Branche. Und nur ein hochqualifiziertes Team macht ein derartiges Wachstum sowie den Erfolg eines Unternehmens überhaupt erst möglich. Mit seinen neuen wegweisenden, innovativen Reisemobilen, CUVs und Wohnwagen wird Knaus Tabbert auf der CMT 2019 die Messebesucher begeistern.

Zur vollständigen Pressemitteilung bitte auf diesen Link (PDF) klicken!