Rosa Haslböck und ihr geliebter VW Käfer feiern gemeinsam Geburtstag

Untergriesbach. „Die Menschen erkennen uns allein am Motorgeräusch, auch wenn sie uns noch gar nicht sehen“, lacht Rosa Haslböck.

Sie spricht von ihrem geliebten VW Käfer, den sie hegt und pflegt. Auto-Liebhabern ist das unvergleichliche Brabbeln des luftgekühlten Boxer-Heckmotors bekannt. Diese Woche, am 9. Mai 2019 feiern beide, Besitzerin und Oldtimer, runden (und fast runden) Geburtstag. Die Untergriesbacherin wird stolze 90 Jahre alt und ihr treuer Wegbegleiter bringt es auf stattliche 49 Jahre. Rosa Haslböck machte 1962 ihren Führerschein und entschied sich acht Jahre später, sich einen VW Käfer zu leisten – und dieser wurde just an ihrem Geburtstag am 9. Mai 1970 ausgeliefert. Seither sind sie unzertrennlich.

Die ganze Story zum Nachlesen unter diesem (PDF-) Link; ‚Mein Passau‘, Ausgabe KW 19/19.