Kostenloses Solarpotentialkataster für den Landkreis Deggendorf

Deggendorf. Solarpotentialkataster sind im Internet frei abrufbare interaktive Kartenwerke, in denen für jedes Gebäude einer Stadt oder Region verzeichnet ist, ob und wie es für die Gewinnung von Sonnenenergie geeignet ist. Ein entsprechender Antrag des Landkreis Deggendorf auf Förderung aus dem LEADER-Programm wurde nun bewilligt.

Mit Erhalt des Bewilligungsbescheids kann nun die Umsetzung durch eine Fachfirma beauftragt werden: auf der Website des Landkreis Deggendorf wird ein Solardachkataster als Online-Angebot zur Erstplanung von Photovoltaikanlagen zur Stromproduktion und solarthermischen Anlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung auf Dachflächen für alle Interessierten aus dem Landkreis Deggendorf entstehen. Über das anbieterunabhängige, frei und kostenlos zugängliche Solardachkataster soll ein Beitrag zum Ausbau von Photovoltaik und Solarthermie im Landkreis Deggendorf geleistet werden. Ein integriertes Handwerkerportal liefert mögliche Ansprechpartner und Fachbetriebe zur Verwirklichung der gewünschten Anlagen.

Die Idee eines Solardachkatasters entstand auf Anregung der Kommunen im Landkreis Deggendorf und wird von der Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit der LEADER-Geschäftsstelle aufgegriffen und umgesetzt.