(v.l.) Hermann Schattenkirchner (Naturschutzwart Wasserwacht), Viktoria Schmid (Erzieherin), Kathrin Kraus (Erzieherin) sowie die Kinder des Aman-KiGa (Foto: Stadt Deggendorf)

Kleine Biberexperten

Rote Gruppe des Aman-KiGa erkundigt sich über Wassertiere

Deggendorf. Passend zum Abschiedsausflug der Schulanfänger, der dieses Jahr auf der Takatuka stattfinden soll, hat sich die Rote Gruppe aus dem Aman Kindergarten mit dem Thema Piraten, Meer, Fluss und Lebewesen am und im Wasser befasst. Dazu haben sich die Erzieherinnen Viktoria Schmid und Kathrin Kraus Unterstützung vom Naturschutzwart Hermann Schattenkirchner geholt.

Schattenkirchner zeigte den Kindern nicht nur einen ausgestopften Biber, sondern auch einen Nutria und einen Bisam. Die Kinder staunten nicht schlecht über diese Tiere, die man nur selten zu Gesicht bekommt. Nach dem ausführlichen Vortrag von Hermann Schattenkirchner über den Biber, stellten die interessierten Kinder eifrig noch viele Fragen.

Zum Schluss bekam jedes Kind ein kleines Buch über die Tierwelt am und im Wasser geschenkt.