Die Telekom hat sein Mediencenter erneuert. Das Mediencenter heißt nun neu MagentaCLOUD. Neben einem neuen Design gibt es auch neue Funktionen, die ab sofort zur Verfügung stehen – beispielsweise:

  • Teilen von ganzen Ordnern inkl. Unterordner
  • Wiederherstellung von gelöschten und überschriebenen Daten
  • Offline verfügbar machen von Daten

Eine Synchronisationssoftware für Mac-Anwender soll auch in Kürze zur Verfügung stehen.
Weitere Informationen erhält man bei der Telekom unter diesem Link.

MagentaCLOUD lässt sich auch mittels einer App für das Smartphone oder Tablet nutzen (Apple Store, Google Play Store)