3.5 C
Hutthurm
Mittwoch, April 24, 2024

Waldbrandübung mit Hubschrauber am Stausee Großarmschlag

Lesestoff

St. Oswald. Eine Waldbrandübung mit Einsatz eines Hubschraubers für die Löscharbeiten findet kommenden Dienstag, 12. Juli 2022 im Bereich südlich des Bienstand (Höhe 865) (Gemarkung St. Oswald) statt. Die Übungszeit ist von 9 bis ca. 16 Uhr geplant, Flugbetrieb von ca. 10 – 12 und 14 – 16 Uhr.

Im Übungsszenario geht man davon aus, dass im Bereich südlich des Bienstand (Höhe 865 – Gemarkung St. Oswald) sich im Berghang ein Waldbrand entwickelt, der sich nach Süden Richtung St 2132 und nach Norden Richtung Reichenberg und nach Osten Richtung Höhenbrunn ausbreitet und auch aus der Luft bekämpft werden muss.

Die Wasserentnahme für diese Übung durch den Hubschrauber findet am Stausee Großarmschlag statt. Das Landratsamt Freyung-Grafenau weist auf die Übung hin, um eventuellen Verunsicherungen durch die Flugbewegungen vorzubeugen.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge