Straßenbauarbeiten in der Bahnhofstraße / St2126 in Hengersberg

    Aktuell.

    Zweckverband Wintersportzentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut

    CWG-FW und FW-Fraktion informieren sich zur Sachlage Mitterfirmiansreut / Philippsreut....

    Ampel-Regierung: Hessel und Sattelberger sollen Parlamentarische Staatssekretäre werden

    Berlin / Bayern. Die bayerischen FDP-Bundestagsabgeordneten Katja Hessel (49)...

    Grundschule St. Anton: Energetische Sanierung geht voran

    Neue Photovoltaik-Anlage ist in Betrieb Passau. Seit geraumer Zeit ist...

    „Das Welterbe ist eine gewaltige Chance für uns!“

    Virtueller Austausch zur gemeinsamen Vermarktung des UNESCO-Weltkulturerbes "Nasser Limes" CSU-Landtagsabgeordnete...

    ‚Kaisermantel‘ ist Schmetterling des Jahres 2022

    Gesunde Mischwälder braucht das Land Berlin. Der Bund für Umwelt...

    Teilen

    Hengersberg. Die Firma HE-Bau führt derzeit in der Bahnhofstraße in Hengersberg Arbeiten im Auftrag der Gemeindlichen Werke durch.

    Aufgrund eines durch Rohrvortriebsarbeiten entstandenen Schadens an einer nicht verzeichneten Rohrleitung im Unterbau des Straßenbereichs, wird eine Vollsperrung der Bahnhofstraße erforderlich. Die gesamte Maßnahme erstreckt sich voraussichtlich über den Zeitraum vom 29. November 2021 bis 3. Dezember. Neben der Reparatur der beschädigten Rohrleitung finden während der einwöchigen Vollsperrung unter anderem die eigentlich geplanten Arbeiten zur Erstellung des Hausgasanschlusses und die Asphaltierungsarbeiten in der Bahnhofstraße 17/19 und 16 statt.

    Der Gehweg auf der Straßenseite bei Haus-Nummer 17/19 bleibt vollständig nutzbar.

    Der Anliegerverkehr in der Bahnhofstraße ist aus Richtung Marktplatz zulässig bis zur Baustelle. Die Zu- bzw. Ausfahrt über die Verbindungsstraße Richtung Feuerwehrhaus ist möglich. Diese wird jedoch zur Sackgasse, da nicht über die Bahnhofstraße in Richtung Schwanenkirchener Straße gefahren werden kann.

    Die Umleitung für die gesperrte Bahnhofstraße erfolgt bei der Abzweigung Passauer Straße/Frauenbergstraße über die Frauenbergstraße am Feuerwehrhaus vorbei und dann weiter auf der Frauenbergstraße in Richtung Schwanenkirchener Straße.

    Bei der Einmündung von der Passauer Straße in die Frauenbergstraße wird der erste Parkplatz durch die Marktgemeinde Hengersberg abgesperrt, damit insbesondere für den Schwer- und Busverkehr ein Rangieren beim Abbiegen vermieden werden kann.

    Die Sperrung der Bahnhofstraße und die Umleitung wird sowohl aus Richtung Passauer Straße/St2126 als auch aus Richtung Mimminger Straße/KrDEG7 und aus Richtung Deggendorfer Straße/KrDEG10 angekündigt und ausgeschildert.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img