10.3 C
Hutthurm
Freitag, Juni 14, 2024

Städtisches Impfzentrum Passau weitet Angebot aus

Lesestoff

Impfungen ohne Termin ab Freitag, 28. Januar 2022 täglich möglich

Passau. Ab Freitag, 28. Januar bietet das städtische Impfzentrum in der X-Point-Halle (Messestraße 12, 94036 Passau) täglich auch Impfungen (Erst-, Zweit- oder Drittimpfungen) ohne Termin an – damit wird das Angebot, das bisher nur donnerstags bestand, ausgeweitet.

Öffnungszeiten städtisches Impfzentrum

  • Montag, 10 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 10 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 10 bis 15.30 Uhr
  • Donnerstag, 12 bis 20 Uhr
  • Freitag, 14 bis 22 Uhr
  • Samstag, 10 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 12 bis 17 Uhr

Für Personen, die nicht ohne Termin ins Impfzentrum kommen möchten, ist eine Terminvereinbarung weiterhin online möglich (www.impfzentren.bayern).

Personalausweis, Reisepass (oder ein anderer Identifikationsnachweis) sowie ein Impfpass bzw. ein Nachweis über die bisher erfolgten (Corona-) Impfungen sind mitzubringen.

Auch in der mobilen Impfstation der Stadtgalerie (Obergeschoss) ist nach wie vor eine Impfung ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Die Öffnungszeiten (freitags, 15 bis 19 Uhr und samstag, 10 bis 18 Uhr) bleiben bis auf weiteres unverändert.

Impfangebot für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren

Das städtische Impfzentrum bietet auch für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren weiterhin eine Impfmöglichkeit – hierzu ist wie bisher eine vorherige Terminbuchung erforderlich. Der Link zum Online-Ameldeportal ist unter www.passau.de zu finden.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge