Stadtverwaltung Passau organisiert sich neu zum 1. Januar 2022

    Aktuell.

    Mehr als 800.000 Euro für Sanierung historischer Baudenkmäler

    Bayerische Landesstiftung: Förderung von Umbau und Instandsetzung von vier...

    Malteser Kochbuch „Des ess ma mia am liabstn“

    Annemarie Hecker verschenkt/e 50 Exemplare Passau / Arnstorf. Annemarie Hecker...

    Ein „Lichtblick“ für rund 670 Senioren

    Bereits zum 7. Mal: Lichtblick Seniorenhilfe e.V. im Landkreis...

    Schulbusunfall in Passau

    Passau. Heute Morgen (06.12.) gegen 08.00 Uhr ereignete sich...

    Heimischer Fisch statt Lachs und Krustentieren

    Leckere und nachhaltige Alternative zur Weihnachtszeit An vielen Feiertagen, so...

    Teilen

    Passau. In den vergangenen Jahren hat die Stadtverwaltung sukzessive zusätzliche Aufgaben übernommen, verbunden mit einem entsprechenden Zuwachs an Personal. Oberbürgermeister Dupper hat nach dem Ausscheiden von Ordnungsreferent Josef Zacher im vergangenen Jahr, das Ordnungsamt übergangsweise als Referent geleitet; zum Jahresende geht der Referent für Finanzen, Personal und Stiftung Walter Simader in den Ruhestand.

    Deshalb wir OB Dupper die Stadtverwaltung zum 1. Januar 2022 in Teilen neu organisieren.

    Das Hauptamt erhält einen neuen Schwerpunkt „Digitalisierung“, um den neuen digitalen Anforderungen an die Verwaltung Rechnung zu tragen.

    Es wird ein Referat für Ordnung gebildet, zu dem, neben dem Amt für öffentliche Ordnung, auch das Bürgerbüro mit Wahlen und das Standesamt mit Bestattungswesen gehört.

    Das Referat 3 (Kultur) wird künftig als reines Kulturreferat ohne die Dienststelle Schulen und Sport geführt.

    Das Referat 4 (Bau und Umwelt) hat zusätzlich zum originären Aufgabenbereich insbesondere die aktuellen Schwerpunkte Klima und Hochwasserschutz zu bewältigen. Die Dienststelle Bauverwaltung wird deshalb künftig beim Referat 5 (Stadtentwicklung und Mobilität) angesiedelt.

    Das Referat 6 (Wirtschaft und Bildung) war schon bislang für die außerschulische Bildung zuständig. Es wird deshalb um die Dienststelle Schulen und Sport ergänzt.

    Referat 7 (Soziales) beinhaltet das Amt für Kinder, Jugend und Familie, das Sozialamt und das Rechtsamt sowie die Dienststelle Stiftungen, die bislang bei Referat 1 (Finanzen und Personal) geführt wurde.

    Die Referratsleitungen werden folgendermaßen besetzt:

    Referat 1 – Finanzen und Personal
    Herbert Zillinger

    Referat 2 – Ordnung
    Karin Schmeller

    Referat 3 – Kultur
    Dr. Bernhard Forster

    Referat 4 – Bau und Umwelt
    Wolfgang Seiderer

    Referat 5 – Stadtentwicklung und Mobilität
    Udo Kolbeck

    Referat 6 – Wirtschaft und Bildung
    Werner Lang

    Referat 7 – Soziales
    Dr. Dr. Ansgar Grochtmann

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img