Spendenübergabe Heimat Trails Trophy 2021

    Aktuell.

    Olympia-Waldi on Tour

    StM Sibler und MdL Waschler zu Besuch im Dackelmuseum München...

    Kini entwickelt den ‚Doppelbock-Booster‘

    Brauerei Hacklberg 'sticht' auch in diesem Jahr wieder digital...

    MdB Hagl-Kehl zu Gast bei Südzucker in Plattling

    Zum Abschluss der Zuckerrübenverarbeitung besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied...

    Unternehmer-Ideen für gezielte Zuwanderung

    Thyracont-Gründer und Geschäftsführer schildern FDP-Abgeordneten Al-Halak und Muthmann ihre...

    Teilen

    ski&bike Deggendorf und TSV Plattling unterstützen bei der Heimat Trails Trophy 2022

    Deggendorf / Plattling. „Ohne die Unterstützung vieler Akteure aus der Region, wäre die Durchführung der Heimat Trails Trophy 2021 in Deggendorf und Plattling nicht möglich gewesen. Angefangen von den Sponsoren über die Städte und deren Bauhöfe bis hin zu den Vereinen, die tatkräftig unterstützten“, stellte Landrat Christian Bernreiter zu Beginn die Gemeinschaftsleistung aller Akteure bei den diesjährigen Stationen der Heimat Trails Trophy im Landkreis Deggendorf heraus. Das Engagement der beteiligten Vereine bei der Streckensuche, beim Aufbau und vor allem auch bei der Streckenkontrolle wurde mit einer Spende aus den Erlösen der Veranstaltung nun honoriert. So durften sich ski&bike Deggendorf sowie der TSV Plattling über jeweils 1.000 Euro freuen.

    Die Vertreter der Städte, Renate Wasmeier (Deggendorf) und Max Thoma (Plattling), waren sich im Rückblick einig: „Das war eine sehr gelungene Veranstaltung und vor allem in der aktuellen Zeit eine gute Möglichkeit, Leute zu Bewegung in der freien Natur zu animieren. Zudem konnte man in diesem Rahmen ganz neue Seiten unserer Region kennenlernen. Die 1.500 Teilnehmenden zeigen es deutlich, dass das Format passt.“ Für die Vereine war deren Beteiligung eine Selbstverständlichkeit. Umso größer war die Freude und der Dank über die Spende, die in weitere Aktionen der Vereine Verwendung finden soll.

    Im nächsten Jahr findet der Start der Heimat Trails Trophy in Plattling statt. Ab 1. Mai 2022 stehen den Teilnehmenden ausgewiesene Strecken entlang der Isar zur Verfügung. Die Station auf der Rusel steht wie in diesem Jahr wieder im August auf dem Plan. Als Neuerung werden dann neben den bisherigen Strecken auch kürzere Strecken für Kinder und Familien angeboten. Eine weitere Neuerung ist die Ausweitung der Heimat Trails Trophy auf den Landkreis Regen. Dann können (E-)Biker, Läufer und Walker neben den bisherigen Strecken in Zenting, Mauth, Plattling und der Rusel zusätzlich Strecken in Viechtach und am Arber absolvieren.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img