16.8 C
Hutthurm
Freitag, April 12, 2024

Richtfest am Krankenhaus Freyung

Lesestoff

Rohbau des neuen Anbaus fertig gestellt

Freyung. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und natürlich auch aus dem Kliniken-Verbund nahmen am vergangenen Freitag am Richtfest des neuen Anbaus am Krankenhaus Freyung teil.
Vom Planungsauftrag bis hin zur Fertigstellung des Anbaus sind knapp zwei Jahre vergangen; eine erstaunliche Leistung aller an diesem Werk Beteiligten, die es an diesem Tag und in erster Linie zu würdigen galt.

Die zahlreichen Gäste wurden jetzt begrüßt. Und so richtete Landrat Sebastian Gruber bei seiner Ansprache u.a. ein herzliches Willkommen auch an die Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl, Alt-Landrat Alfons Urban, Dr. Olaf Heinrich (Bürgermeister Freyung) sowie dem Vertreter der Regierung von Niederbayern.
Gruber bedankte sich bei allen Planern und Macher, die es innert kürzester Zeit geschafft haben, eine Top-Leistung zu erbringen. Sein Dank galt ebenso allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhaus Freyung für ihr Zutun und das Verständnis, es während dieser Bauzeit nicht immer leicht gehabt zu haben. Dies galt und gilt nach wie vor auch für alle direkt betroffenen Anwohner am Krankenhaus und allen Patienten, die während ihrem Aufenthalt das dafür notwendige Verständnis aufbrachten – und es immer noch tun.

Zusammen mit Herr Winter von planI4 architekten stellte im Anschluss Franz Brunnbauer (Technischer Leiter FRG-Kliniken) die technischen Pläne vor und gaben zahlreiche Auskünfte darüber, was bisher in baulicher Hinsicht geschah und noch folgen wird.

Die ganze Story zum Nachlesen unter diesem (PDF-) Link; ‚Die Neue Woche‘, Ausgabe KW 42/17.

(Bild: Der Rohbau des neuen Anbau am Krankenhaus Freyung steht – Foto: MuW)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge