Weitere Möglichkeit, sich impfen zu lassen

    Aktuell.

    Mehr als 800.000 Euro für Sanierung historischer Baudenkmäler

    Bayerische Landesstiftung: Förderung von Umbau und Instandsetzung von vier...

    Malteser Kochbuch „Des ess ma mia am liabstn“

    Annemarie Hecker verschenkt/e 50 Exemplare Passau / Arnstorf. Annemarie Hecker...

    Ein „Lichtblick“ für rund 670 Senioren

    Bereits zum 7. Mal: Lichtblick Seniorenhilfe e.V. im Landkreis...

    Schulbusunfall in Passau

    Passau. Heute Morgen (06.12.) gegen 08.00 Uhr ereignete sich...

    Heimischer Fisch statt Lachs und Krustentieren

    Leckere und nachhaltige Alternative zur Weihnachtszeit An vielen Feiertagen, so...

    Teilen

    Mobile Impfstation am Ludwigsplatz | Samstag, 6. November 2021

    Passau. Erwachsene Passauerinnen und Passauer, ebenso Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, haben am Samtag, 6. November 2021 eine weitere Möglichkeit, sich an der mobilen Impfstation am Ludwigsplatz (Eingang zur Stadtgalerie) gegen das Corona-Virus impfen zu lassen.

    Es stehen die Impfstoffe „BioNTech/Pfizer“ und „Johnson & Johnson“ zur Auswahl.

    Mitbringen: Personalausweis/Reisepass oder ein sonstiger Identifikationsnachweis – und Impfpass (sofern vorhanden).

    Vor der Impfung erfolgt die Impfaufklärung. Hierzu stehen Ärzte zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img